Annotation abbrechen
Zeitabschnitt anpassen
Start festlegen Ende festlegen
yt
Annotation abbrechen
Zeitabschnitt anpassen
Start festlegen Ende festlegen
yt

Statement von Harold Becker: Anwendung des im Studium erworbenen Wissens im Dienst des Gemeinwohls

In dem Statement teilt Harold Becker, der ehemalige Geschäftsführer der Regionalgeschäftsstelle des Paritätischen Hessen und Vertreter der zivilgesellschaftlichen Partnerorganisationen an der Universität Kassel (https://www.uni-kassel.de/ukt/), seine Ideen zur Hochschule der Zukunft. Für die Zukunft der Hochschulen ist für ihn die Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft durch Service Learning wichtig. Durch Service Learning kann im Studium erworbenes Wissen im Dienste des Gemeinwohls angewendet werden und eine zivilgesellschaftliche Öffnung der Hochschulen realisiert werden.
0 0 vote
Artikel Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Videos auf KU.Live
  • Alle
  • Empfehlung
  • Interview
  • Stimme der Politik
  • Stimme der Wirtschaft
  • Stimme der Wissenschaft
  • Stimme der Zivilgesellschaft
  • Wissen in Bewegung
Empfehlungen